Schlagwort "Besserer Service"

zufriedene junge Frau

11 Gründe, jetzt deine Preise zu erhöhen

01.05.2020

Es ist ein hartnäckiger Business-Mythos, dass wir gut UND günstig sein müssten, um unser Unternehmen stark gegen den Wettbewerb zu machen. Viele Unternehmer glauben zudem, dass sie am einfachsten und besten über einen günstigen Preis verkaufen, weil Kunden einfach immer zuallererst auf den Preis schauen.

Doch ein Mythos ist nichts weiter als ein Mythos, ein weit verbreiteter Glaubenssatz, der nicht wahrer wird, wenn ihn mehr Leute öfter wiederholen.

Dieser Beitrag ist für dich, wenn du spürst, dass deine Preise zu günstig sind, aber Angst hast, sie zu erhöhen (und Kunden oder Marktanteile zu verlieren). Ja, er ist gerade auch für Online-Shops, die sich gegenseitig einen massiven Preiskampf liefern, weil es angeblich notwendig ist.

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: Besserer Service, Business-Mythen, Positionierung, Preiskampf, Wertschätzung

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - die neue Paypal Ratenzahlung ist da

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft - die neue Paypal Ratenzahlung ist da

29.11.2019

Bisher konnte man Ratenzahlung powered by PayPal nur nutzen, wenn man als Verkäufer einen gesonderten Vertrag mit PayPal abgeschlossen hatte.

Das hat sich nun geändert. PayPal hat jetzt die Möglichkeit der Ratenzahlung in die normale PayPal Zahlung integriert. Was heißt das für dich als Verkäufer, und was ist wichtig - bzw. wie kannst du es für dein (Weihnachts-)Geschäft nutzen?

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: Besserer Service, Online-Shops & Oxid eShop, Paypal, Zahlungsarten

roter Apfel zwischen lauter grünen

Was wir anders machen als andere ... ein Beispiel aus dem Alltag

04.08.2017

Eine kleine Geschichte aus unserem Alltag. Wir Frauen sind ja immer etwas zurückhaltend damit, unsere schmucken (eigenen!) Federn zu zeigen. Doch wie heißt es immer, Klappern gehört zum Handwerk. Heute übe ich mal Klappern :)

Ein Kunde hatte in seinem OXID PE ein kostenfreies Modul eines Zahlungsanbieters installiert, doch es wollte nicht richtig laufen. Im Adminbereich gab es einen ärgerlichen Fehler. Wenn er auf den Menüpunkt klickte, der die Moduleinstellungen öffnen sollte, wurde er aus dem Adminbereich ausgeloggt. Wir haben das Modul in einer OXID CE bei uns installiert, um zu prüfen, ob dort der Fehler auch auftritt. Tat er nicht.

Darum wandten wir uns an den Modulhersteller. Wir dachten (naheliegenderweise), dass dieser den Fehler schneller und zuverlässiger analysieren und beheben kann als wir. Schließlich kennt er sich mit dem Modul am besten aus, kennt die Tücken, und wenn es sich um einen Modulfehler handelt, der vielleicht auch nur in der PE auftritt, würde er auch gleich den Bugfix liefern können.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus dem Nähkästchen | Schlagworte: Besserer Service, Kundenservice, Module für OXID Shops

Wartungsseite für OXID Shops - den Shop clever offline schalten

27.03.2015

Wartungsarbeiten am Online-shopWer fleißig seinen Online-Shop weiterentwickelt, weiß: Es gibt immer wieder Situationen, in denen es sinnvoll ist, den Shop für eine Zeit für den Kundenverkehr zu sperren und stattdessen eine Wartungsseite anzuzeigen. Z. B. wenn man ein Update durchführt, ein neues Modul installiert oder ein neues (z. B. mobiles) Layout aufschaltet.

Praktischerweise möchte man selbst aber den vollen Zugriff auf den Shop behalten, um die Änderungen testen zu können.

OXID Shops lassen sich im Administrationsbereich ganz leicht „offline“ nehmen. Dazu haben Sie in den Grundeinstellungen ganz oben ein Häkchen. Dann ist der Administrationsbereich weiterhin erreichbar, der Shop selbst (also das Frontend) aber nicht. Dumm nur, dass man als Shop-Betreiber dann auch keinerlei Zugriff mehr auf das Frontend hat, so dass dort auch keine Tests durchgeführt werden können.

Dabei lässt sich eine Wartungsseite für OXID (und auch für jede andere Website) relativ einfach so erstellen, dass Kunden sie sehen, wenn sie die Website aufrufen, man selbst aber uneingeschränkt auf den Shop kommt.

zum Beitrag »

Kategorien: Pimp your Shop | Schlagworte: Besserer Service, Online-Shops & Oxid eShop, Wartung

Flexiblere Zahlungsoptionen für mehr Umsatz

15.07.2008

Hätten Sie gedacht, dass Sie durch den Einsatz zusätzlicher Zahlungssysteme in Ihrem Onlineshop über 30 % mehr Umsatz generieren können? Häufig schrecken Online-Verkäufer ja davor zurück, alternative Zahlungsoptionen anzubieten, weil sie Zahlungsausfälle befürchten oder den technischen Aufwand scheuen. Dass diese Befürchtungen häufig unbegründet sind, zeigt eine aktuelle Studie des ECC-Handel in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern.

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: Besserer Service, Online-Shops & Oxid eShop, Zahlungsarten, Zahlungssysteme

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Magnetisches Marketing mit Leichtigkeit

Hol dir das kostenlose eBook!

Aktiviere den Unsichtbaren Riesen - die unsichtbare Kraft an deiner Seite, und mache Marketing, das zu dir passt und leicht geht. ✨

Magnetisches Marketing ist viel leichter als du denkst. Du musst dich dazu nicht verbiegen. Lass den Druck los und mach es auf deine Art! Ich zeige dir wie.

Du erhältst außerdem ab sofort alle 1 - 2 Wochen den Slow Marketing Letter, mit dem ich dir weitere Inspirationen, Tipps und neue Gedanken für dein magnetisches Marketing sende. Weitere Informationen zur Datenerhebung und zu deinen Abmeldemöglichkeiten findest du in unserer Datenschutzerklärung.